German Brand Award 2016


räder design stories gewinnt Silber in der Kategorie "industry excellence in branding - consumer goods"

Innovative Marken, konsequente Markenführung und nachhaltige Markenkommunikation – dafür steht der German Brand Award, mit dem räder design stories gestern Abend in Berlin als „Winner“ in der Kategorie „Industry Excellence in Branding - Consumer Goods“ ausgezeichnet wurde.

Für über 90 Prozent der Entscheider gilt die Marke als ein wesentlicher Faktor für den Unternehmenserfolg und als Schlüssel zu wichtigen unternehmerischen Zielen, so das Ergebnis der Gemeinschaftsstudie „Deutschen Markenmonitor“ des Rat für Formgebung und der GMK Markenberatung. Markenführung und Design sind zwei Disziplinen, die untrennbar miteinander ver- bunden sind und deren Beitrag zum wirtschaftlichen Erfolg von Unternehmen in den letzten Jahren, über alle Branchen hinweg, stark an Bedeutung zugenommen hat.

Am German Brand Award können nur Unternehmen teilnehmen, die durch das German Brand Institute, seine Markenschutz und Expertengremien für den Award 2016 nominiert wurden. „Wir sind auf diese Auszeichnung sehr stolz und bedanken uns bei allen Beteiligten, Wegbereitern und Freunden für ihr Vertrauen und ihre Unterstützung“, freut sich Kathrin Völker, Geschäfts- führerin räder design stories. „Zudem ist diese Auszeichnung ein Beleg dafür, dass unser Marken-Facelift zum Jahresanfang gut angekommen  ist und und von der Aussenwelt gut angenommen wurde.“